Wanderung – Tag 3

Die fiese Mücke im Zimmer war ziemlich lästig und stahl mir wichtige Zeit von meinem Schlaf – den hätte ich dringend nötig gehabt. Das Frühstück in der Jugi war eine super Stärkung für unsere heutigen gut 27 Kilometer. Draussen regnete es nur leicht und die Temperatur war angenehm. Auf gehts: vor uns steht Tag 3 unseres Charity-Hike’s.

(mehr …)

«Unsere Story kann beginnen»

Es hält uns nichts mehr zurück. Ihr habt bereits eine super (Spenden-)Vorlage geleistet. Jetzt sind wir an der Reihe. Das lange Warten auf den «Startschuss» unseres Charity-Hikes hat ein Ende. Nach gründlicher und sehr intensiver Planung schnüren wir unsere Schuhe und marschieren gemeinsam mit vollgestopften Rucksäcken los.

(mehr …)

Auch wir kennen Armut

Während wir uns langsam wieder freier bewegen können und viele Verbote aufgehoben werden, gibt es zahlreiche Menschen unter uns, welche noch weit entfernt von der Normalität leben (können). Und zwar weil ihnen schlichtweg das nötige Geld fehlt, um über die Runden zu kommen. Wer einen Blick unweit über den eigenen Tellerrand hinaus wagt, sieht auch Menschen, die in der reichen Schweiz von der Armut betroffen sind.

(mehr …)